… ENDE

Unser zweiter Versuch, den Balkan zu bereisen Wir fragen uns bis heute, was dahinter steckt. Schicksal? Glück? Unglück? Wie auch immer... auch unser zweiter Versuch, den Balkan zu bereisen, ging schief. Diesmal kamen wir vom Norden. Hier überquerten wir die Grenze nach Albanien aus Griechenland und schafften es mit Ach und Krach noch in den … Weiterlesen … ENDE

Türkei: Alle Guten Dinge sind vier

Vorwort: Sorry für die Verspätung. Der Bericht liegt tatsächlich schon einen Monat in der Schublade. Nun ist er online und liest sich – jedenfalls für uns – noch immer als wäre es gestern gewesen. Dezember 2019 Nun also tatsächlich ein vierter Türkei-Reisebericht. Aber es gibt auch wirklich viel zu sehen in diesem schönen, großen Land. … Weiterlesen Türkei: Alle Guten Dinge sind vier

Welcome to Iran

Mehr als nur Wüste, Kamele und Teppiche (Obacht: Überlänge!) https://youtu.be/XQyGB-CGAys Eine Millionen Iran-Eindrücke in knapp 25 Minuten Bewegbild Ein Monat Iran liegt hinter uns und nun wissen wir gar nicht wo wir anfangen sollen… wir haben unzählige Geschichten in unseren Köpfen, etliche Kilometer hinter uns und gefühlt eine Millionen schöner Fotos auf der Festplatte.   Jola … Weiterlesen Welcome to Iran

Kloster-Hopping in Armenien

Wir hatten gehört, dass Armenien ein spannendes Land mit unzähligen alten Klöstern und uralten „Steinen“ ist. Die touristische Infrastruktur sei zwar recht schlecht, dafür aber gebe es noch viel zu entdecken. Und tatsächlich tauchten wir wieder einmal in eine ganz andere Welt ein. Fast durchgehend fühlten wir uns in alte Sowjet-Zeiten zurückversetzt: Riesige graue Hochhausblocks, … Weiterlesen Kloster-Hopping in Armenien

+++ Rumänien-Video feddisch +++

Gut versteckt in unserem Rumänien-Beitrag unter: https://herrsumsemanns.blog/2019/07/02/im-zickzack-uber-die-karpaten/ Die Reise durch Rumänien kommt uns vor als sei sie eine halbe Ewigkeit her. Aber das Video weckt wieder viele gute Erinnerungen an dieses bergig-grüne Land mit seinen netten Menschen, fragwürdigen traditionellen Köstlichkeiten und unsere vergeblichen Bären-Aufspür-Versuche.

Halbzeit in Georgien

Land der Berge, Wehrtürme und der Khinkalis https://youtu.be/wt0o_WSUaBs Nach vier Monaten und 9.000 km haben wir Georgien erreicht. Unglaublich! Und wir verspüren keine Reisemüdigkeit. Im Gegenteil: Immer mehr Länder wecken unser Interesse und erstmalig machen wir einen Zeitplan. Immerhin besteht die berechtigte Sorge zu weit abzukommen und keine Zeit mehr für die Rückfahrt zu haben. … Weiterlesen Halbzeit in Georgien